Schauspiel, Kindertheater

BESUCH AUS TRALIEN - PREMIERE

 

Während Piet als Austauschschüler in Australien ist, nimmt Dave seinen Platz in einer deutschen Kleinfamilie ein. Der Gast ist allerdings etwas komisch, sieht irgendwie wenig „australisch“ aus und spricht nicht. Er trägt immer einen Ledermantel, außerdem einen Zopf am Po. Er schläft am liebsten im Gartenteich und seine Essgewohnheiten lassen auch eher zu wünschen übrig. Das haben sich Piets Eltern irgendwie anders vorgestellt, nur das Baby der Familie scheint ganz begeistert von dem „Bokodil“ … Naja, kann alles daran liegen, dass er aus einem anderen Land stammt. Wer weiß schon wie die Sitten und Gebräuche dort sind. So üben sich die Gasteltern in Verständnis dem fremden Besucher gegenüber, versuchen ihm die deutsche Kultur näher zu bringen und im Gegenzug auch Daves Gewohnheiten anzuerkennen. Und ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass Dave seine Gasteltern, die so seltsame Dinge tun wie Müsli essen oder sich die Zähne putzen, genauso seltsam findet …
Dem vielfach ausgezeichneten Autor Martin Baltscheit gelingt eine wunderbare Parabel über die Herausforderungen der Integration und jegliche Stolperfallen, die sie bereit hält.

Regie: Frank Piotraschke.

Schulen können Gruppenvorstellungen unter der Woche direkt beim Leiter des Kinder- und Jugendtheaters Wasserburg, Frank Piotraschke, buchen: piotraschke@theaterwasserburg.de 

Location
Theater Wasserburg
Salzburger Str.15
83512 Wasserburg a. Inn

Kontakt
E-Mail karten@theaterwasserburg.de
Homepage www.theaterwasserburg.de
Telefon +498071597345
Veranstalter
Theater Wasserburg
Salzburger Str.15
83512 Wasserburg a. Inn

E-Mail karten@theaterwasserburg.de
Homepage www.theaterwasserburg.de
Telefon +498071597345
+ Weitere Termine dieser Veranstaltung
Anfahrt